STARAMBA SE erweitert Führungsteam um Gaming-Experten Frédéric Cremer – Beschleunigtes Wachstum des sozialen VR-Netzwerks STARAMBA.spaces

  • Frédéric Cremer (41) übernimmt ab sofort neu geschaffene Position des Chief Operating Officers (COO)
  • Erweiterung des Managements spiegelt das rasante Unternehmenswachstum von STARAMBA wider
  • Positionierung von STARAMBA.spaces als wichtiger Content-Creator in der Virtual Reality
    •  

Die STARAMBA SE (XETRA: 99SC) erweitert aufgrund des rasanten Unternehmenswachstums ihr Führungsteam. Ab dem 01. Dezember 2017 verstärkt Frédéric Cremer in der Funktion des Chief Operating Officers (COO) das Management um CEO Christian Daudert. Der Verwaltungsrat der STARAMBA SE hat den entsprechenden Beschluss am 29. November 2017 einstimmig gefasst. Die weitere Professionalisierung der organisatorischen Strukturen erfolgt im Zuge des konsequenten Ausbaus sowie der Internationalisierung des sozialen VR-Netzwerks STARAMBA.spaces.

Der Belgier Frédéric Cremer (41) ist ein renommierter Manager der internationalen Games- und Online-Industrie mit mehr als 15 Jahren Entwicklungs-, Business-Development und Publishing-Erfahrung. Zuvor war Crémér u. a. in leitender Position für die französische Spiele-Schmiede Ubisoft Entertainment S.A. tätig. Er war in mehr als 25 Ländern verantwortlich für alle gängigen Spiele-Plattformen sowie Mobile-Betriebssysteme wie iOS und Android.

In der Geschäftsführung der STARAMBA SE verantwortet Frédéric Cremer als COO neben dem Business Development künftig die Bereiche „Characters“ (Virtual Reality und Digital Content), „Publishing“ (u. a. Marketing und Quality Management) und „Operations“ (HR, Legal und Verwaltung). Im Publishing wird Cremer einen besonderen Schwerpunkt auf die Themen Community Management und Customer Relationship Management legen.

„Wir freuen uns sehr, mit Frédéric Cremer einen ausgewiesenen Experten für Virtual Reality und Business Development gewonnen zu haben, der seine Expertise in die Entwicklung der STARAMBA SE einbringt. Seine Erfahrungen aus der Zeit bei Ubisoft sind eine unschätzbare Bereicherung, um STARAMBA.spaces als Marktführer in der social VR-Welt zu positionieren. Im Team sind wir nun noch schlagkräftiger und können uns gezielt auf die Aufgaben konzentrieren, die das Wachstum von STARAMBA beschleunigen“, sagt STARAMBA-CEO Christian Daudert.