NEXR Technologies SE: HANSAINVEST nutzt NeXR Seminar für virtuelle Keynote von Gabor Steingart auf FONDSTIQUE 2021

Berlin, 14. Dezember 2021

Die NeXR Technologies SE (XETRA: NXR) hat eine weitere erfolgreiche Anwendung ihrer virtuellen Konferenzlösung präsentiert. Mit HANSAINVEST nutzte eine der namhaften Kapitalverwaltungsgesellschaften Deutschlands die Technologie für die Eröffnungsrede der digitalen Anlegermesse FONDSTIQUE 2021. Als besonderes Highlight eröffnete der renommierte Journalist, Buchautor, Gründer und Herausgeber der Media Pioneer Publishing AG – Gabor Steingart – die Messe mit einer Live-Keynote. Dabei trat er mithilfe von NeXR Seminar als digitaler Avatar an Bord der Virtual-Reality-Umgebung des Redaktionsschiffs The Pioneer One auf.

Messebesucher hatten gemeinsam mit Gabor Steingart die exklusive Gelegenheit zu einer kurzen Reise vor die Kulissen globaler Finanzzentren an Bord der virtuellen The Pioneer One. Darunter der Port of Singapore, die New Yorker Wall Street und der Deutsche Bundestag in Berlin. In seinem Vortrag reflektierte Steingart den „Paradigmenwechsel und die Herausforderungen aber auch Möglichkeiten und Chancen in der Finanz- und Fondsindustrie vor dem Hintergrund der Digitalisierung“.

Für die Eröffnungsrede der FONDSTIQUE 2021 von HANSAINVEST scannte NeXR Technologies Steingart und erstellte einen personalisierten Avatar, ein digitales Ebenbild. Zudem entwickelte NeXR Technologies die Virtual-Reality-Umgebung des Redaktionsschiffs The Pioneer One. So konnten neben den per Videostream zugeschalteten Teilnehmern bis zu 25 Teilnehmer in echter Virtual Reality teilnehmen und den Vortrag Gabor Steingarts immersiv erleben.

Markus Peuler, Geschäftsführender Direktor der NeXR Technologies SE: „Wir freuen uns, dass wir für die FONDSTIQUE 2021 und HANSINVEST durch den Einsatz von NeXR Seminar echte Mehrwerte bieten konnten. Konkret reduzieren wir mit unserer Lösung Reisekosten und CO2-Emissionen. In diesem Zusammenhang liegen wir auf einer Wellenlänge mit der Redaktion von The Pioneer, deren Redaktionsschiff vollelektrisch betrieben wird. Konferenzteilnehmer profitieren ebenfalls von der lebendigen 3D-Darstellung in der VR-Umgebung. Sie sorgt dafür, dass komplexe Inhalte viel anschaulicher vermittelt werden können als in konventionellen Konferenzen.“

Dr. Jörg W. Stotz, Sprecher der Geschäftsführung von HANSAINVEST: „Mit der FONDSTIQUE verfolgen wir den Ansatz, Investoren einfach mehr zu bieten. Daher sind wir bestrebt, uns von Jahr zu Jahr weiter zu entwickeln. Gemeinsam mit unseren Fondspartnern bieten wir die Möglichkeit, einzigartige Produkte und innovative Investmentansätze in Nischen- und Spezialthemen kennenzulernen und sich neben klassischen Vorträgen in Live-Formaten aktiv zu beteiligen. Passend dazu war die virtuelle Key Note von Gabor Steingart ein besonderes Highlight, die durch NeXR Technologies ermöglicht wurde. Als Technologiepartner hat NeXR Technologies unseren Teilnehmern der FONDSTIQUE 2021 damit einen spannenden Ausblick auf die Konferenzen der Zukunft ermöglicht.“

Weitere Informationen zu NeXR Seminar finden Sie unter: https://nexr-technologies.com/nexr-seminar.

Über HANSAINVEST

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH wurde 1969 gegründet und ist Teil der SIGNAL IDUNA Gruppe. Als unabhängige Service-KVG für Real und Financial Assets erbringt die Hamburger Gesellschaft vielfältige Dienstleistungen rund um die Administration von liquiden und illiquiden Assetklassen. Der Hauptsitz befindet sich in Hamburg, zudem ist das Unternehmen mit einer Niederlassung in Frankfurt am Main präsent. Über ein Tochterunternehmen ist die HANSAINVEST auch in Luxemburg vertreten. Aktuell werden von knapp 300 Mitarbeitenden mehr als 420 Publikums- und Spezialfonds mit einem Bruttofondsvermögen von über 55 Milliarden Euro administriert. Die HANSAINVEST erhielt im Dezember 2020 vom Fachmagazin TiAM aus dem Finanzenverlag die Auszeichnung „Beste Service-KVG“. (Stand der Daten: 30.11.2021).