STARAMBA SE: Markus Peuler wird neuer Geschäftsführender Direktor der STARAMBA SE

Der Verwaltungsrat der STARAMBA SE (XETRA: 99SC) hat mit Beschluss vom 12. September 2019 Herrn Markus Peuler zum Geschäftsführenden Direktor berufen. Herr Peuler tritt mit Wirkung vom 16. September 2019 die Nachfolge von Herrn Christian Daudert an. Herr Peuler stand STARAMBA bereits seit April 2019 als Berater zur Seite und hat die umfassenden Restrukturierungsprozesse der Unternehmensgruppe maßgeblich mitgestaltet. Herr Peuler wird diese Entwicklungen als CEO der Gesellschaft weiter vorantreiben.

Vor seinem Engagement bei der STARAMBA SE war Markus Peuler bereits in verantwortungsvollen Positionen namhafter Digitalunternehmen tätig. So fungierte er zuletzt in Summe knapp fünf Jahre als Chief Executive Officer (CEO) und zuvor als Chief Financial Officer (CFO) für den deutschen Online-Wettanbieter mybet. Insgesamt verfügt Herr Peuler über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der erfolgreichen Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen u.a. bei Jamba und Fox Mobile. Die Grundlagen für seine spätere Karriere als CFO erlernte er bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte in Berlin. Vor allem seine Fähigkeiten als kreativer und vorausschauender Stratege und Unternehmensentwickler im Zusammenwirken mit seiner Erfahrung als CFO werden der STARAMBA SE dabei helfen, auf den Pfad zu nachhaltigem und profitablen Wachstum zurückzukehren.

„Ich freue mich, bei der STARAMBA SE an Board zu sein und die Verantwortung zu übernehmen. Das Unternehmen hat ein aufregendes Geschäftsmodell, mit viel Entwicklungspotenzial. Die Geschäftsfelder VR-Experiences, 3D-Scannersysteme und Motion Capture & Animation beschäftigen sich mit zukunftsweisenden Services und Produkten und weisen untereinander eine hohe Schnittmenge auf. Seit April arbeite ich mit diesem engagierten und kompetenten Team bei STARAMBA zusammen, wir haben bereits viele Veränderungen angestoßen und durchgesetzt, sodass ich enthusiastisch in die Zukunft blicke. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir gemeinsam im Team binnen der nächsten drei Jahre wieder in die Gewinnzone vorstoßen können“, sagt Markus Peuler, Geschäftsführender Direktor der STARAMBA SE.

Neben der Fokussierung auf die Geschäftsfelder VR-Experiences, 3D-Scannersysteme und Motion Capture & Animation sieht der Umstrukturierungsprozess auch eine Umfirmierung der Gesellschaft in NeXR Technologies SE vor. Auf der am 18. September 2019 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung haben die Aktionäre der STARAMBA SE die Möglichkeit, über die Umbenennung abzustimmen.

Hier die gesamte pdf-Version zum Download

[25.10.2019] Adhoc-Release

October 25th, 2019|

NEXR Technologies SE: Major shareholder Hevella Capital GmbH & Co. KGaA concludes purchase agreement for further shares and holds 56% of the voting rights after completion Hevella Capital GmbH & Co. KGaA, Potsdam, informed [...]

[25.10.2019] Adhoc-Release

October 25th, 2019|

NEXR Technologies SE: Großaktionär Hevella Capital GmbH & Co. KGaA schließt Kaufvertrag für weitere Aktien ab und hält nach Vollzug 56% der Stimmrechte Die Hevella Capital GmbH & Co. KGaA mit Sitz in Potsdam [...]

[21.10.2019] Corporate News

October 21st, 2019|

NEXR Technologies SE: Resolution of the Annual General Meeting implemented - STARAMBA SE will from now on operate under the name of NEXR Technologies SE; business segments to operate under their own name in [...]