Ad-hoc: STARAMBA SE intends to issue its own digital currency for its social VR network based on blockchain technology

Die hierin enthaltenen Informationen sind nicht für die Veröffentlichung oder Weitergabe an Personen in den USA, Kanada, Japan und Australien gedacht oder freigegeben.
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR
STARAMBA SE beschließt Auflage eines AktienoptionsprogrammsBerlin, 08. Dezember 2017 – Der Verwaltungsrat der STARAMBA SE hat heute beschlossen, ein Aktienoptionsprogramm 2017 aufzulegen. Hierzu nutzt der Verwaltungsrat die ihm von der ordentlichen Hauptversammlung am 25. Juli 2017 eingeräumte Ermächtigung aus. Der Verwaltungsrat wird ausgewählten Führungskräften und sonstigen Leistungsträgern im Rahmen der aktuellen Tranche insgesamt bis zu 25.000 Aktienoptionen mit Bezugsrechten auf Aktien der STARAMBA SE anbieten. Einer der Geschäftsführenden Direktoren der Gesellschaft gehört ebenfalls zu den Bezugsberechtigten.
Jede Aktienoption gewährt dem jeweiligen Bezugsberechtigten das Recht zum Bezug einer auf den Inhaber lautenden stimmberechtigten Stückaktie der Gesellschaft. Die Aktienoptionen haben eine Laufzeit von zehn Jahren und können erstmals nach Ablauf einer Wartezeit von vier Jahren ausgeübt werden. Ein Bezugsrecht der Aktionäre auf die genannten Aktienoptionen besteht nicht.
Der Ausübungspreis für eine Aktie der Gesellschaft entspricht 125 % des Basispreises, wobei der Basispreis der nicht-volumengewichtete Durchschnitt der Schlusskurse der Aktie der Gesellschaft im Xetra-Handel (oder einem vergleichbaren Nachfolgesystem) an der Frankfurter Wertpapierbörse an den letzten fünf Börsentagen vor Ausgabe der jeweiligen Aktienoption, d. h. dem Tag der Annahme der Zeichnungserklärung des Berechtigten durch die Gesellschaft oder das von ihr für die Abwicklung eingeschaltete Kreditinstitut, ist. Die Einschaltung eines Kreditinstituts ist derzeit nicht beabsichtigt.
Zur Sicherung der Bezugsrechte aus den Aktienoptionen dient insbesondere das von der Hauptversammlung der Gesellschaft am 25. Juli 2017 beschlossene und am 08. August 2017 im Handelsregister der Gesellschaft eingetragene Bedingte Kapital 2017/I in Höhe von bis zu EUR 75.000,00.Disclaimer:
Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder einen Prospekt dar noch beinhalten sie ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren der STARAMBA SE noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Japan oder Australien dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht mittelbar oder unmittelbar in die bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Japan oder Australien verteilt, veröffentlicht oder dorthin übermittelt werden. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Aktien der STARAMBA SE sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung noch nach den Wertpapiergesetzen von Australien, Kanada oder Japan registriert und werden in diesen Ländern weder verkauft noch zum Kauf angeboten. Die Verbreitung dieser Mitteilung kann in bestimmten Ländern gesetzlichen Beschränkungen unterliegen; Personen, die in den Besitz hierin genannter Dokumente oder sonstiger Informationen gelangen, sollten sich über diese Beschränkungen informieren und diese beachten. Die Nichtbeachtung dieser Beschränkungen kann eine Verletzung des Wertpapierrechts dieser Länder darstellen.

 

Kontakt:
STARAMBA SE
Christian Daudert
Geschäftsführender Direktor
Aroser Allee 66
13407 Berlin
Deutschland
T: +49 30 403 680 140
F: +49 30 403 680 141
info@staramba.com
https://staramba.com

CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Freihamer Str. 2
82166 Gräfelfing / München
Deutschland
T: +49 89 89827227
sh@crossalliance.de
www.crossalliance.de

Hier die gesamte Ad-Hoc als pdf downloaden